Logo

ZF Sachs AG (Wettbewerbsbeitrag 2010)

Branche: Herstellung v. Kraftwagen/Kraftwagenteilen, 7000 Mitarbeiter

Highlights:


Die ZF Sachs AG ist seit ca. 10 Jahren ein klassischer Automobilzulieferer. Die Sparte "Naben und Fahrradkomponenten" wurde 1997 an Firma Sram verkauft. Aufgrund dieser Vergangenheit und der großen Belegschaft am Standort Schweinfurt (ca. 7.500 Mitarbeiter) existiert ein grundsätzliches positives Selbstverständnis gegenüber Fahrradfahren, ohne dass explizit Aktivitäten oder Förderungen notwendig sind. Besonders hervorzuheben sind die infrastrukturellen Einrichtungen mit überdachten und abgeschlossenen Fahrradabstellplätzen an allen Werktoren und den angeschlossenen Duschmöglichkeiten. Bei allen Baumaßnahmen und Erweiterungen der letzten Jahre wurde hier ausreichend vorgesorgt. Zudem sind alle Werke aus allen Richtungen fast ausschließlich über das Fahrradwegenetz erreichbar; dafür sorgen die regionalen Verkehrswege. "Fahrrad-Cracks" unter der Belegschaft sorgen mit den privaten Aktivitäten (ZF Radltour, Alpenüberquerung) für ein positives Image und die Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" findet großen und zunehmenden Zuspruch in der Belegschaft.






LogoZF Sachs AG
Ernst-Sachs-Str. 64
97424 Schweinfurt
http://www.zf.com

Ingrid Doischer
ingrid.doischer@zf.com