Logo

SAP AG (Wettbewerbsbeitrag 2011)

Branche: Sonstiges, 12000 Mitarbeiter

Highlights:


Der SAP ist sehr daran gelegen, ihre Mitarbeiter dazu zu ermuntern, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu kommen. Schon sehr früh hat SAP eine fahrradfreundliche Infrastruktur bereitgestellt. Diese umfasst zum Beispiel etwa 1900 überdachte Fahrradständer bei jedem Gebäude mit einem sehr kurzen Weg zum nächsten Eingang oder verschiedene Dusch- und Umkleidemöglichkeiten.
SAP führt regelmäßig Aktionen durch, um Mitarbeiter zum Radfahren zu motivieren wie die "bike to work" Woche. In diesem Zeitraum können sich die Mitarbeiter an speziellen Informationsständen in den Kantinen zum Thema „sicheres Fahrradfahren“ informieren: Im Rahmen dieser Woche werden händlerunabhängige Helmberatungen, individuelle Routing-Beratungen für Radfahrer sowie Sehtest, Reaktionstests und Fahrradergonomieberatungen angeboten. Außerdem werden Gruppen von Radfahrern organisiert, die von erfahrenen Radpendlern angeleitet werden. Auch hat SAP ihren Mitarbeitern bereits mehrmals angeboten, vor Ort die Fahrräder kodieren zu lassen.
Im Intranet bieten wir unseren Mitarbeitern Zugang zu vielerlei Informationen rund um das Fahrrad fahren zur Arbeit: von einer Routensammlung, über Tipps zur Sicherheit rund ums Fahrrad hin zum Angebot von Fahrrad-Reparatursets. Zudem haben wir eine Kooperation mit lokalen Fahrradhändlern aufgebaut, die unseren Mitarbeitern einen Reparatur- und Wartungsservice bietet. Mitarbeiter können ihr Fahrrad auf dem Firmengelände abstellen und bekommen dieses nach Durchführung der Arbeiten am selben Tag an diesen Platz zurückgebracht.
Im Gästehaus der SAP stellen wir unseren Gästen 5 Fahrräder zur Verfügung, die diese beliebig für Fahrten zu Arbeit oder in der Freizeit nutzen können.
Derzeit ist das erste „Betriebsfahrrad“ bei SAP im Einsatz. Ein Kollege aus Indien, der für ein halbes Jahr am Standort Walldorf tätig ist, hat auf seinen Firmenwagenanspruch verzichtet und hat stattdessen ein Fahrrad zu seiner freien Verfügung für Fahrten zur Arbeit oder in der Freizeit bekommen.





LogoSAP AG
Dietmar-Hopp-Allee 16
69190 Walldorf
http://www.sap.com

Stephanie Raabe
stephanie.raabe@sap.com