Logo

Landratsamt Göppingen (Wettbewerbsbeitrag 2011)

Branche: Öffentliche Verwaltung, 361 Mitarbeiter

Highlights:


Der Landkreis Göppingen versteht sich als fahrradfreundlicher Landkreis und möchte sich als solcher gezielt weiterentwickeln. Aus diesem Grund haben wir zusammen mit dem Büro VIA eine kreisweite Radverkehrskonzeption mit einem Netz von 830 km Länge aufgestellt. Diese Konzeption soll sicherstellen, dass die Belange des Radverkehrs künftig noch stärker berücksichtigt werden. Zur Umsetzung des Netzes sollen jährlich entsprechende finanzielle Mittel bereitgestellt werden. Zur operativen Steuerung der verschiedenen Maßnahmen wurde eigens die Funktion der Stelle eines Radverkehrsbeauftragten besetzt.

Auch das Landratsamt Göppingen möchte, motiviert durch diese Prozesse, für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein fahrradfreundliches Umfeld schaffen. Die Initiative ging von Landrat Edgar Wolff aus. "Das Radfahren ist umweltfreundlich und gesundheitsfördernd. Darum fahre auch ich öfter mit dem Rad zur Arbeit. Und je mehr Kolleginnen und Kollegen mit dem Fahrrad kommen, desto besser." Aus diesem Grunde wurde unter dem Vorsitz des Landrats eine Projektgruppe mit dem Thema "Fahrradfreundliches Landratsamt" ins Leben gerufen.

Erste Ergebnisse aus diesen Bemühungen sind bereits zu sehen. So werden um das Hauptgebäude neue Abstellanlagen installiert, darunter auch eine Pedelec Ladestation, die sowohl Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wie auch Besucherinnen und Besuchern zur Verfügung stehen. Ein neuer Duschraum mit Spinden wurde installiert, neue Dienstpedelecs und E-Bikes sowie ein Reperaturset angeschafft. Im Intranet wurde neben der Mitfahrerbörse für Autofahrer auch eine Mitfahrerbörse für Radfahrer eingerichtet, damit Fahrradbegeisterte gemeinsam mit dem Rad zur Arbeit kommen können. Als Höhepunkt wird im September 2011 ein interner Radaktionstag mit etlichen Aktivitäten stattfinden. Dazu gehören die Codierung von Fahrrädern sowie Vorträge zu den Themen StVO und Gesundheit.

Auch vorher hatte das Landratsamt bereits einiges für seine Radfahrer zu bieten. Dazu gehörten regelmäßig angebotene Betriebsradtouren sowie die Beteiligung an der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit". Darüber hinaus arbeitet der Landkreis eng mit dem Kreisverband Göppingen des ADFC zusammen und engagiert sich als Gründungsmitglied stark in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kreise und Kommunen Baden-Württemberg (AGFK-BW). Des Weiteren wurden Radtouren auch für Externe angeboten. Dabei wurden die Aktivitäten des Landkreises zur Förderung des Radverkehrs sowie neue touristische Routen vorgestellt.

Das Landratsamt hofft, durch seine Bemühungen im Landkreis bei Behörden und Betrieben Nachahmer zu finden. Es ist uns daran gelegen, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von den Vorzügen, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu kommen, zu überzeugen und ihnen dafür ein entsprechendes Angebot und eine funktionierende Infrastruktur zur Verfügung zu stellen.





LogoLandratsamt Göppingen
Lorcher Str. 6
73033 Göppingen
http://www.landkreis-goeppingen.de

Thorsten Rösch
t.roesch@landkreis-goeppingen.de