Logo

Deutsche Bundesbank (Wettbewerbsbeitrag 2011)

Branche: Kreditgewerbe, 3000 Mitarbeiter

Highlights:


Für die Deutsche Bundesbank stehen die persönliche Fitness, die Gesundheit und die damit verbundene Leistungsfähigkeit der Beschäftigten im Vordergrund. Sie sieht aber auch die (Mit-)Verantwortung aller Unternehmen und Institutionen für das Mobilitäts- und damit Umweltbewusstsein ihrer Beschäftigten.
Seit der Projektbeteiligung „bike + business“ im Jahre 2004 werden in der Zentrale der Deutschen Bundesbank zahlreiche Aktivitäten zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für den Radverkehr und zur Förderung der positiven Einstellung der Kolleginnen und Kollegen zum Thema Fahrrad. Derzeit erfolgt eine Ausdehnung des Projektes auf die Standorte der Hauptverwaltungen. Im Vordergrund steht natürlich der Aspekt der Gesunderhaltung der Mitarbeiter/innen, hinzu kommt aber auch die Entlastung vom zunehmenden Parkdruck durch PKW’s.

Am Standort der Zentrale werden derzeit rd. 350 Fahrradparkplätze angeboten. Der Großteil der Parkplätze ist überdacht, bei den übrigen wird der Witterungsschutz aktuell erstellt. Umkleidemöglichkeiten, Spinde und Duschen sind zahlreich vorhanden. Die Kommunikation der positiven Aspekte des Radfahrens und der Verbesserungen bei der Infrastruktur erfolgt regelmäßig in der Hauszeitschrift und im Intranet. In jedem Jahr findet eine sehr gut besuchte Mobilitäts- und Gesundheitswoche statt, an dem fahrrad- und gesundheitsrelevante Themen präsentiert werden. Die Bundesbank nimmt bundesweit an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ teil, wobei die Zentrale in Frankfurt intern auch schon eigene Preise für die Teilneh-menden ausgelost hat. Vertreter/innen der Bundesbank unterstützen durch ihre Kontakte zur Stadtverwaltung und durch ihre Teilnahme an Kongressen, Workshops u. ä. die Verbesserung des Fahrradklimas in Frankfurt, was wiederum auch den eigenen Mitarbeitern zu Gute kommt.
Das Projekt bike + business ist fachlich und organisatorisch dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement zugeordnet. Der Vorstand der Bank hat 2009 die Grundsätze für die umweltschutzorientierten Aktivitäten sowie ein Umweltmanagementsystem der Bank beschlossen. Das Projekt bike + business wird als Teil dieser Umweltpolitik betrachtet.
Im April letzten Jahres wurde die Deutsche Bundesbank für Ihr Engagement um die Förde-rung des Fahrradfahrens mit dem bike + business-Award ausgezeichnet.






LogoDeutsche Bundesbank
Wilhelm-Epstein-Str. 14
60431 Frankfurt am Main
http://

Silke Graf
Silke.Graf@bundesbank.de