Logo

Kreis Pinneberg (Wettbewerbsbeitrag 2011)

Branche: Öffentliche Verwaltung, 510 Mitarbeiter

Highlights:



Der Kreis Pinneberg hat sich dafür entschieden seinen Verwaltungssitz von Pinneberg nach Elmshorn zu verlagern. Da der neue Standort aus Sicht der klimaschutzgerechten Mobilität mit Mitteln des ÖPNV nur suboptimal erreichbar ist, setzt der Kreis Pinneberg vorrangig auf die Förderung des Radverkehrs. Neben einer verbesserten Infrastruktur vor Ort (Einhausung der Fahrradstellplätze, Bedienung der Radfahrer (mit Duschmöglichkeiten etc.)sind insbesondere die hausinternen Informationen (attraktive und sichere Routen aus gehend von den größten Städten des Kreises zum neuen Standort), gezielte Aktionen (Fahrradtour vom alten zum neuen Kreishaus) sowie allgemeine Fahrradinformationen des Kompetenzteams Fahrrad als Marketingmaßnahmen ergriffen worden.









siehe auch Anmerkungen auf Seite 1





LogoKreis Pinneberg
Moltkestraße 10
25421 Pinneberg
http://www.kreis-pinneberg.de

Hartmut Teichmann
h.teichmann@kreis-pinneberg.de