Logo

escaladrome GmbH (Wettbewerbsbeitrag 2015)

Branche: Kultur, Sport und Unterhaltung, 28 Mitarbeiter

Highlights:


Viele Mitarbeiter unseres Betriebes fahren gern mit dem Fahrrad und die Begeisterung teilen sie mit der Geschäftsführung. Da wir ein kleiner Betrieb sind, sind viele Dinge nicht "organisiert" sondern entwickeln sich quasi "organisch".

So haben wir dieses Jahr per Mitarbeiterumfrage entschieden, den Betriebsausflug in Form eines Fahrradausfluges zu unternehmen. Einer unserer Mitarbeiter kannte einen Fahrradverleih, der Lastenräder verleiht. Er übernahm die Organisation. Hiermit wurde der Proviant transportiert. Ein Mitarbeiter teilte die Info zur diesjährigen Stadtradeln-Aktion und die Geschäftsführung griff das auf, informierte das Team und die Kundschaft und machte daraus eine Aktion.

Grundsätzlich ist uns wichtig, dass die Mitarbeiter selber initiativ werden sollen und können, wenn sie Anliegen haben. Die Geschäftsführung hat grundsätzlich nicht vor, eine "Infrastruktur" für bestimmte Interessengruppen zu schaffen. Die Motivation und Organisation soll aus der Mitarbeiterschaft kommen und wird dann unterstützt.

Dass wir diese Aktivität noch ausbauen könnten ist uns erst mit dem Hinweis auf diesen Wettbewerb bzw. durch die Fragestellungen des Fragebogens bewusst geworden. Auch könnte man solche Fahrradaktivitäten mit einem firmeninternen Gesundheitsmanagement kombinieren, das bei uns auch noch in den Kinderschuhen steckt. Wir wollen uns hierzu Gedanken machen.





Logoescaladrome GmbH
Am Mittelfelde 39
30519 Hannover
http://www.escaladrome.de

Susanne Lieberknecht
susanne@escaladrome.de